TV DOKU

Seensucht Wörthersee & Österreichs Riveria

Schick und teilweise bekannter als das Bundesland selbst, das war er schon immer - der Wörthersee, Inbegriff aller “Seensüchte”. Im glasklaren Türkis seines Wassers und mit seinem mediterranen Flair werden nicht nur Kärntens Sommerträume wahr. Die größten Events, die “weißesten” Feste, die schönsten Villen, die teuersten Yachten, dies und einiges mehr sind die Superlative, die seine Besucher seit Jahrzehnten anlocken. War der Wörthersee Anfang des letzten Jahrhunderts ein begehrter Kurort des europäischen Adels, so wurde er in den 60ger- und 70ger-Jahren der Society-Treffpunkt für Prominenz aus aller Welt. Seit mehr als fünf Jahrzehnten ist er auch malerische Kulisse unzähliger Filmproduktionen, in deren Sog der Wörthersee zu einer Traumdestination des Pauschalurlaubers wurde. Aber es waren auch immer die Bewohner, die hier heimisch sind und eine faszinierende Symbiose von Landschaft und Mensch schufen.

Die weite Fläche des Sees ist ein Mekka für Petrijünger und bietet den Liebhabern des Wassersports alle Möglichkeiten. Schwimmen, Segeln und Wasserskilauf werden hier fast schon zelebriert. Der wohl schönste Alpensee besticht mit Trinkwasserqualität, mediterranem Klima und einzigartiger Natur, die der Komponist Gustav Mahler wohl am trefflichsten beschrieb: “Man komponiert nicht, man wird komponiert von der Schönheit und Größe der umgebenden Natur!”

Die TV-Dokumentationen “Heimatleuchten - Seensucht Wörthersee” und "Österreichs Riviera" begleiten sehr unterschiedliche Menschen in der Region - bei der Ausführung ihrer Arbeit oder einfach bei ihrer gelebten Leidenschaft für den Wörthersee. Ein Bootsbauer, ein Fischer, ein Haubenkoch, eine Villenbesitzerin, die Wasserskiläufer des Wassersport-Clubs Pörtschach und viele andere schildern abwechslungsreich und aus sehr unterschiedlicher Perspektive ihre Faszination für den Wörthersee.

Die Dokumentationen begeben sich auch auf eine amüsante und informative Reise in die Vergangenheit des Wörthersees. Zeitzeugen und Größen des Show-Geschäfts und Gesellschaftslebens sind Reisebegleiter in eine Epoche, die den Mythos Wörthersee wesentlich mit begründet hat und diese Region zur Riviera des Alpenlandes machte.

Wir werfen auch einen Blick hinter die Kulissen der Urlaubsdestination Wörthersee, um zu erfahren, was die Faszination jenseits des Mythos ausmacht und warum es die Menschen noch immer an den Wörthersee zieht - im Urlaub, in der Freizeit und im Leben in der Heimat.

Namaste am See

Facts

Servus TV: Heimatleuchten

Länge: 50 Minuten

Erst-Ausstrahlung in 2 Teilen:

Seensucht Wörthersee 27.5.2016 20:15 auf Servus TV

Riviera Österreichs 3. Juni 2016 20:15 auf Servus TV